Nach diesem ersten Abstieg gingen wir mit großen Erwartungen in die erste Saison in der B-Klasse. Nach ersten Erfolgen mussten wir am Ende mit einem dritten Platz hinter Himbach und Rommelhausen vorlieb nehmen.

Auch in den folgenden Jahren gingen wir mit vielen Hoffnungen in die jeweiligen Spieljahre, aber außer drei Herbstmeisterschaften blieb uns ein Erfolg versagt. Im Jahre 1971 fand auf dem Sportgelände in Oberau
anläßlich des 20jährigen Bestehens wieder ein großes Turnier statt. Diesmal war der Wetterprophet uns gut gesinnt, denn es schien an allen drei Tagen die Sonne. Alle beteiligten Mannschaften waren nach Abschluss des sportlichen Wettbewerbes sehr zufrieden über den sportlichen und kameradschaftlichen Erfolg ihrer Mannschaften. Auch die Sportfreunde Oberau 1951 e.V. konnten sehr zufrieden sein.



Startseite         <--zurück        lesen sie weiter -->